Die Kindergartenzeit ist für 7 Kinder unseres Kindergartens nun zu Ende. Mit einem großen Dankeschön für die liebevolle Betreuung an die Erzieherinnen und diese schöne Zeit, überreichten Sophia, Janne, Claire, Anton, Luana, Charlotte und Helena ein großes Weidenhäuschen, welches mit einer Spende der Sparkasse Schwerte ermöglicht wurde. Nach einem außergewöhnlichem Vorschuljahr welches Abschließend durch die Coronazeit geprägt anders verlief, als in den Vorjahren, war die Kreativität der Erzieher gefragt. So erlebten die 7 Kinder eine digitale Kreissaalführung von den Hebammen des Marienkrankenhauses live zu Hause. Als sich die Lage entspannte und sie wieder in den Kindergarten durften, trommelten sie mit einem Elternteil in einen Trommelworkshop mit dem Musiker Ulf Heße und kochten jeden Mittwoch auf einem Lagerfeuer mit Dutch Oven für ein eigenes Feuerkochbuch. Die Kindergartenzeit für die „Großen“ konnte dann doch noch mit der traditionellen Übernachtung im Kindergarten enden. Müde aber glücklich verabschiedeten sich die Kinder bei den Erzieherinnen und starteten in die Ferien.

Tschüss Kindergarten

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen